Die Vereinssportseiten für Gera [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Billard: (1. Poolbillard-Club Gera e.V.)
 
1. PBC Gera auf Kurs zur Titelverteidigung

In der Poolbillard-Regionalliga/Ost hat der 1. PBC Gera einen wichtigen Schritt zur Titelverteidigung getan. Im Spitzenspiel des 7. Spieltages konnten Sie beim Tabellenführer Bitterfeld mit einer soliden Mannschaftsleistung ein Unendschieden erreichen. Im Hinspiel, in Gera, konnten die Bitterfelder die ersatzgeschwächten Geraer (damals fehlte Lukas Röse), mit 7:1 deutlich besiegen. Dementsprechen hoch war die Motivation im zweiten Aufeinandertreffen. Maßgeblichen Anteil am Remis hatten Lukas Röse mit zwei Siegen und Katja Culbertson, die gegen Michael Lisso mit 7:6 im 8-Ball überzeugte. Die Ergebnisse im Einzelnen:


Bitterfeld : Gera

14/1 Lisso : Damm 97 : 125

9-Ball Meyer : Culbertson 9 : 3

8-Ball Martin : Hänel 7 : 0

9-Ball Farina : Röse 3 : 9

14/1 Farina : Röse 60 : 125

9-Ball Meyer : Damm 7 : 4

8-Ball Martin : Hänel 9 : 7

9-Ball Lisso : Culbertson 6 : 7


Endstand: 4 : 4


Die Partie PBC Gera gegen den BC Joe’s Dresden konnten die Geraer mit 6:2 für sich endscheiden. Für die Dresdener punktete hier nur ihr Spitzenspieler Jens Fischbach im 9-Ball und im 8-Ball gegen Katja Culbertson.


Gera : Dresden

14/1 Damm : Freund 125 : 73

9-Ball Hänel : Al Thour 9 : 3

8-Ball Culbertson : Fischbach 2 : 7

9-Ball Röse : Devlin 9 : 2


14/1 Röse : Devlin 125 : 34

9-Ball Hänel : Al Thour 7 : 6

8-Ball Culbertson : Fischbach 7 : 9

9-Ball Damm : Freund 7 : 2



Nach Minuspunkten ist Gera somit Tabellenführer (haben noch zwei Nachholspiele) und aus eigener Kraft in der Lage den Meistertitel der Regionalliga zu verteidigen. Die Bitterfelder führen im Moment noch vor Gera und dem BC Chemnitz die am Wochenende gegen Solaris Chemnitz und Salzwedel zwei Siege verbuchen konnten. Die Qualifikation zur Aufstiegsrunde in die 2. Bundesliga, die diesmal im Juni in Chemnitz ausgetragen wird und an der die drei erstplatzierten Teams der RLO, sowie 13 Teams aus dem gesamten Bundesgebiet teilnehmen, dürfte den Geraern schon jetzt fast sicher sein.


Das nächste Highlight ist die Landesmeisterschaft im 14/1 endlos am kommenden Samstag, wo zum letzten Mal die Möglichkeit besteht sich für die Deutsche Meisterschaft im Poolbillard zu qualifizieren. Die Damen und Senioren spielen die 14/1 Landesmeisterschaft in Gera, die Herren treffen sich in Suhl um die Thüringer Meister zu küren. Beste Chancen bei den Herren haben, neben Titelverteidiger Lukas Röse, der letztjährige Zweite, Holger Hänel (beide Gera), sowie die Gothaer Alexander Usbeck und Sven Lauterbach. Für die eine oder andere Überraschung könnten die beiden Youngster des PBC Gera, Felix Heiland und Ernst Schmidt sorgen. Die beiden werden seit ca. 2 Jahren von Thomas Damm intensiv trainiert und fahren dementsprechen gut vorbereitet auf die LM.

Bei den Senioren dürfte Thomas Damm der Top-Favorit auf den Titel des 14/1 Landesmeisters sein. Der Bundeskader-Spieler dominiert seit 2 Jahren die Thüringer Seniorenklasse. Chancen auf den Titel rechnet sich aber auch Wolfgang Doering vom BC Heiligenstadt aus. Wolfgang konnte sich in dieser Saison schon die Titel im 8-Ball und 9-Ball sichern. Thomas Damm brauchte hier nicht anzutreten, da er über die gute Platzierung auf der letztjährigen DM schon gesetzt ist.

Auch bei den Damen ist die Favoritin klar. Katja Culbertson aus Gera, gewinnt seit Jahren alle Titel in Thüringen und auch diesmal dürfte der letztjährigen Vize-Deutschen-Meisterin der Titel kaum zu nehmen sein.


Das Vereinsheim des PBC Gera ist auch weiterhin für Gäste nutzbar. Am Mo, Mi und Fr., jeweils ab 16 Uhr, können Billardinteressierte für nur 2,50 Euro pro Stunde und Tisch spielen. Alle die diesen faszinierenden Sport mit den bunten Kugeln ernsthafter betreiben wollen, kommen Donnerstags ab 18 Uhr zum Training in Vereinsheim. Die ersten dreimal ist das Training kostenlos.

Presse PBC Gera


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 11114 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 08.03.2004, 15:11 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5502 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 06.11. (1. Poolbillard-Club Gera e.V.)
Poolbillard Regionalliga
- 14.10. (1. Poolbillard-Club Gera e.V.)
Am zweiten Spieltag konnten die Geraer Mannschaften leider nicht alle überzeugen
- 24.09. (1. Poolbillard-Club Gera e.V.)
Ergebnisse des ersten Spieltages Regionalliga-Ost / Verbandsliga / Landesliga
- 16.09. (1. Poolbillard-Club Gera e.V.)
Saisonauftakt beim 1. Poolbillard Club Gera e.V.
- 16.07. (1. Poolbillard-Club Gera e.V.)
Vize-Weltmeister Thomas Hasch gibt sich die Ehre
- 06.06. (1. Poolbillard-Club Gera e.V.)
FSJ- Freiwilliges Soziales Jahr im Sport
- 02.06. (1. Poolbillard-Club Gera e.V.)
Mit ein wenig Glück winkt die Bundesliga
- 11.03. (1. Poolbillard-Club Gera e.V.)
Poolbillard Landesmeisterschaften im 14/1 in Gera
  Gewinnspiel
Aus welchem Land stammt die dominierende Skifahrerin dieses Winters Janica Kostelic?
Slowenien
Serbien
Kroatien
Bosnien Herzegowina
  Das Aktuelle Zitat
Kevin Keegan
Ich glaube nicht, dass irgendwer größer oder kleiner ist als Maradona.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018